BIS: Templatebasierte Anzeige

 

 Kampfmittelangelegenheiten

Der Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung Düsseldorf untersucht nur auf Antrag Grundstücke auf Kampfmittel.

  • Kampfmittel auf keinen Fall anfassen.
  • Sofort das Rechts- und Ordnungsamt verständigen. Tel. 02431 85-221
  • Zugang zur Fundstelle sichern bzw. absperren.

Benötigte Unterlagen:

  • Antrag mit maßstäblichem Lageplan, Grundkartenauszug (1:5000)
  • Betretungserlaubnis für das abzusuchende Grundstück.

 

Kosten

Die Überprüfung des Grundstücks (Luftbildauswertung) ist geführenfrei. Eine evtl. Sondierung bzw. Räumung des Grundstücks ist kostenfrei, soweit es sich nicht um eine ehemalige bundeseigene Liegenschaft handelt.

Zuständige Einrichtung

Rechts- und Ordnungsamt
Stadtverwaltung
Johannismarkt 17
41812 Erkelenz

Zuständige Kontaktpersonen

Herr van der Beek:
Tel: 02431 85-701
E-Mail: helmut.van-der-beek@erkelenz.de