BIS: Templatebasierte Anzeige

 

 Ausstellung eines Leichenpasses

 

Gemäß § 17 des aktuellen Bestattungsgesetzes NRW sind die Beförderungen von Leichen und Totgeburten über die Grenze der Bundesrepublik Deutschland nur mit einem Leichenpass zulässig.

Benötigte Unterlagen:

  • Todesbescheinigung
  • Bescheinigung der Eintragung des Sterbefalls durch den Standesbeamten
  • Amtsärztliches Zeugnis

Kosten

15,00 EURO

Zuständige Einrichtung

Friedhofsangelegenheiten
Stadtverwaltung
Johannismarkt 17
41812 Erkelenz

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Grünter:
Tel: 02431 85-342
E-Mail: susanne.gruenter@erkelenz.de
Herr Müller:
Tel: 02431 85-289
E-Mail: manfred.mueller@erkelenz.de