Auftrag einreichen

Ihre Auswahl:

Themenbereich: Zuschuss für Internationale Jugendbegegnungen

Neuer Auftrag: Zuschuss für Internationale Jugendbegegnungen

Beschreibung

Gefördert werden Begegnungen von freien Trägern. Förderung für Teilnehmende ab 12 bis 26 Jahre, in Gruppen von mindestens 7 Personen für mindestens 4 bis höchstens 21 Tage mit dem Schwerpunkt: Begegnung und Austausch Jugendlicher.

Nicht gefördert werden: 
Maßnahmen, die nur Erholungszwecken, Besichtigungen und beruflichen Fortbildungszwecken dienen; sowie Fahrten zu internationalen Sportveranstaltungen bzw. Trainingslagern und Studienfahrten.

Antragsfrist:

Der Antrag muss bis spätestens acht Wochen vor Beginn der Maßnahme bei der Stadt Erkelenz eingegangen sein (Ausschlussfrist).

Zuschuss:
Pro Tag und Teilnehmendem: 4,50 EUR
Leitungs- und Betreuungskräfte müssen für die internationale Begegnung geschult sein: bis 10 Teilnehmenden - 1 Betreuungskraft
ab 11, 21, 31,..Teilnehmenden - jeweils 1 zusätzliche Betreuungskraft

Benötigte Unterlagen:

  • Antragsvordruck der Stadt Erkelenz
  • Programm der Begegnung
  • Einladung der Partnergruppe im Ausland
  • Unfall- & Haftpflichtversicherungsnachweis

 

Kontaktdaten

Amt für Kinder, Jugend, Familie u. Soziales

Johannismarkt 19

41812 Erkelenz

Um die Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an, oder erstellen Sie hier ein neues Bürgerkonto.

regio iT Version bis-portlet: 2.0.3