BIS: Templatebasierte Anzeige

 

 Gaststätten - Bewirtung aus besonderem Anlass

Wenn Sie zu einem besonderen, aktuellen Anlass alkoholische Getränke zum Verzehr an Ort und Stelle gegen Bezahlung anbieten, benötigen Sie dafür eine einmalige Gaststättenerlaubnis, genannt Gestattung.
Eine Gestattung kann etwa für ein Schützenfest, ein Pfarrfest, eine Einweihung oder ein Jubiläum erteilt werden.
Bitte reichen Sie den Antrag mit den erforderlichen Angaben spätetestens drei Wochen vor der Veranstaltung ein.
Eine persönliche Vorsprache ist nicht zwingend erforderlich, bietet sich jedoch bei umfangreichen Vorhaben an.

 

Rechtliche Voraussetzung:
§ 12 Gaststättengesetz (GastG)

Benötigte Unterlagen:
schriftlicher Antrag

Kosten

Die Höhe der Gebühren richtet sich nach dem jeweiligen Einzelfall. Mind. 45,00 Euro

Zuständige Einrichtung

Rechts- und Ordnungsamt
Stadtverwaltung
Johannismarkt 17
41812 Erkelenz

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Walbrecht:
Tel: 02431 85-175
E-Mail: kathrin.walbrecht@erkelenz.de
Herr Scherm:
Tel: 02431 85-284
E-Mail: georg.scherm@erkelenz.de