BIS: Templatebasierte Anzeige

 

 Nutzungsänderungen

Eine Nutzungsänderung ist eine Form der Baugenehmigung, die einen Bauantrag gem. § 63 BauO NRW voraussetzt. Die Notwendigkeit des Verfahrens innerhalb des Genehmigungskomplexes hängt von der Relevanz der Nutzungsänderung ab und deren mögliche Auswirkungen auf Gebäude und Umwelt. Somit ist es verständlich, dass kleinere Änderungen einer Nutzung z. B. von Kleingewerbe A in Kleingewerbe B innerhalb eines Gebäudes einen wesentlich geringeren Prüfungsaufwand nach sich ziehen als solche Nutzungsänderungen, die eine schädliche Auswirkung befürchten lassen.

Benötigte Unterlagen:
Erhebungsvordrucke stehen online hier zur Verfügung

Kosten

siehe Bauantrag

Zuständige Einrichtung

Bauaufsichts- und Hochbauamt
Stadtverwaltung
Johannismarkt 17
41812 Erkelenz

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Daniel Gemander:
Tel: 02431 85-332
E-Mail: daniel.gemander@erkelenz.de
Frau Dorothee Daun:
Tel: 02431 85-313
E-Mail: dorothee.daun@erkelenz.de
Herr Matthias Wallmeier:
Tel: 02431 85-312
E-Mail: matthias.wallmeier@erkelenz.de