Auftrag einreichen

Ihre Auswahl:

Themenbereich: Verzicht auf eine Grabstätte

Neuer Auftrag: Verzicht auf eine Grabstätte

Beschreibung

Vor Ablauf der Ruhezeit oder der Nutzungszeit dürfen Grabmale nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Friedhofsverwaltung entfernt werden. Bei Grabmalen im Sinne des § 24 Abs. 4 der Friedhofssatzung (künstlerisch oder historisch wertvolle Grabmale) kann die Friedhofsverwaltung die Zustimmung versagen. Der Antrag auf Verzicht einer Grabstätte ist formgebunden.

Benötigte Unterlagen:

Nur der jeweilige Nutzungsberechtigte der Grabstätte kann einen Antrag auf Verzicht stellen.

Gebühren

Die Gebühr richtet sich nach der Friedhofsgebührensatzung.

Kontaktdaten

Friedhofsangelegenheiten

Johannismarkt 17

41812 Erkelenz

Mo. - Fr.: 8.00 Uhr - 12.00 Uhr Die.: 8.00 Uhr - 12.00 Uhr u. 14.00 Uhr - 16.30 Uhr

Um die Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an, oder erstellen Sie hier ein neues Bürgerkonto.

regio iT Version bis-portlet: 2.0.3