Auftrag einreichen

Ihre Auswahl:

Themenbereich: Anmeldung eines Hundes

Neuer Auftrag: Anmeldung eines Hundes

Beschreibung

Allgemeines
Gegenstand der Steuer ist das Halten von Hunden im Stadtgebiet. Die Haltung von Hunden aus gewerblichen/beruflichen Zwecken ist nicht steuerpflichtig.
Steuerpflichtig ist der Hundehalter. Hundehalter ist, wer einen Hund im eigenen Interesse oder im Interesse seines Haushaltsangehörigen in seinem Haushalt aufgenommen hat.
Ein zugelaufener Hund gilt als aufgenommen, wenn er nicht innerhalb von zwei Wochen beim Ordnungsamt der Stadt Erkelenz gemeldet und bei einer von diesem bestimmten Stelle abgegeben wird.
Halten mehrere Personen gemeinsam einen oder mehrere Hunde, so sind sie Gesamtschuldner.

Beginn der Steuerpflicht
Die Steuerpflicht beginnt mit dem 1. des Monats, in dem der Hund aufgenommen worden ist. Bei Hunden, die dem Halter durch Geburt von einer von ihm gehaltenen Hündin zuwachsen, beginnt die Steuerpflicht mit dem 1. des Monats, in dem der Hund drei Monate alt geworden ist.

Rechtsgrundlagen:
Hundesteuersatzung der Stadt Erkelenz vom 21.12.2011

Benötigte Unterlagen:
Keine Unterlagen erforderlich, jedoch Angabe der Hunderasse.

Hinweis:
Die Haltung von Hunden, die in ausgewachsenem Zustand eine Widerristhöhe von mind. 40 cm oder ein Körpergewicht von mind. 20 kg erreichen, muss im Ordnungsamt angezeigt werden.
Listenhunde und Hunde bestimmter Rassen bedürfen einer Erlaubnis des Ordnungsamtes.

Gebühren

Die Steuer beträgt jährlich, wenn von einem Hundehalter oder mehreren Personen gemeinsam a) ein Hund gehalten wird: 56,00 Euro; b) zwei Hunde gehalten werden: 98,00 Euro je Hund; c) drei oder mehr Hunde gehalten werden: 126,00 Euro je Hund; d) ein gefährlicher Hund gehalten wird: 448,00 Euro; e) zwei und mehr gefährliche Hunde gehalten werden: 784,00 Euro Besonderheiten: Steuerbefreiung wird auf Antrag gewährt für Hunde, die ausschließlich dem Schutz und der Hilfe Blinder, Tauber oder sonst hilfloser Personen dienen. Sonst hilflose Personen sind solche Personen, die einen Schwerbehindertenausweis mit den Merkzeichen "B", "BL", "aG" oder "H" besitzen. Weitere Auskünfte hierzu erteilt das Steueramt.

Kontaktdaten

Steuerabteilung

Johannismarkt 17

41812 Erkelenz

Mo. - Fr.: 8.00 Uhr - 12.00 Uhr Die.: 8.00 Uhr - 12.00 Uhr u. 14.00 Uhr - 16.30 Uhr

Um die Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an, oder erstellen Sie hier ein neues Bürgerkonto.

regio iT Version bis-portlet: 2.0.3